Prokura im Arbeitsrecht: Anwalt, Rechtsanwalt, Fachanwalt Arbeitsrecht Tilo C.L. Neuner-Jehle Stuttgart - informiert und berät Sie spezialisiert und qualifiziert

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht - Stuttgart

 

Telefonische Rechtsauskunft:

 

0711 – 820 340 - 0

 

Prokura im Arbeitsrecht

Anwalt, Rechtsanwalt, Fachanwalt Arbeitsrecht Tilo C.L. Neuner-Jehle aus der NJR Anwalts- und Fachanwaltskanzlei Neuner-Jehle - Stuttgart - informiert und berät Sie spezialisiert und qualifiziert im Arbeitsrecht:

Die Prokura ist eine Handlungsvollmacht mit einem durch das Gesetz geregelten Umfang, welche einem Vollkaufmann erteilt wird (§ 48 ff HGB).

Im Falle eine Prokura nach dem Arbeitsvertrag vorausgesetzt wird, der Arbeitgeber lehnt es jedoch sodann ab, diese zu erteilen oder widerruft diese später, so ist dies für den Arbeitnehmer ein Grund zur außerordentlichen Kündigung, da es als unzumutbar angesehen wird, das Arbeitsverhältnis fortzusetzen. Dem Arbeitnehmer steht in diesem Falle gegen den Arbeitgeber Schadensersatz zu. Anspruch auf Erteilung der Prokura hat er indess nicht.

Der Arbeitnehmer, welchem Prokura erteilt wurde, haftet allerdings dem Arbeitgeber für Sorgfaltspflichtverletzungen.



Hinweis:
Die Urheber der Texte auf dieser Website ist Rechtsanwalt Tilo Neuner-Jehle, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Stuttgart. Sie dürfen die von mir erstellten Texte vollständig, auszugsweise oder sinngemäß zitieren. Ich muss Sie jedoch bitten, sich vorher entweder meine schriftliche Genehmigung dazu einzuholen oder ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass ich Urheber des Textes bin (Quellenangabe nach § 63 UrhG). Die Erstellung der Texte erfordert aktuelles Fachwissen, Kreativität und Zeit. Ich bitte Sie, dies zu respektieren. Sollten Sie meine Texte auszugsweise auch im Internet veröffentlichen, bitte ich um eine Rückverlinkung.